Und hier noch ein paar Witze

für unsere Besucher!!

Liegt ein Hase am Baggersee in seinem Liegestuhl, raucht einen Joint, ist glücklich und zufrieden mit sich und der Welt, kichert leise vor sich hin. Da kommt der Biber an: "Ey Hase, was is´n mit Dir los? Krass Alder. Haste was geraucht Mann? Ich will auch was abhaben." Hase: "Nee alles meins. Das brauch ich selber noch." Biber: "Och Menno, biitteeeee! Ich hab noch nie in meinem Leben gekifft und will das mal probieren!" Hase: "Okay, aber nur ein Zug. Aber damit es sich wenigstens lohnt und so richtig reinballert, ziehste an dem Joint, hälst die Luft an und tauchst einmal durch den ganzen See." Der Biber tut wie ihm geheißen, zieht, taucht einmal durch den ganzen See, atmet aus und es haut sofort voll in die Blutbahn! Er legt sich an die andere Uferseite, philosophiert über sich und das Gute in der Welt und schielt so vor sich hin, da kommt das Nilpferd an: "Biber was geht ab Mann? Du hast bestimmt was geraucht, gib mir auch mal was ab Alder!" "Nee Mann, hab selber nur geschnorrt. Musste mal den Hasen fragen, der gibt dir bestimmt was ab. Der hängt genau auf der anderen Seite vom Ufer rum.  Musste einfach quer durchtauchen." Das Nilpferd tut wie ihm geheißen, taucht durch den See zum Hasen. Der Hase schielt in seinem Liegestuhl vor sich hin, wacht auf, starrt das Nilpferd mit großen Augen an und schreit: "Biiibaaa, du musst auch wieder ausatmen!!"

Ein junger Offizier soll in die Schreibstube versetzt werden. Bei der Vorstellung fragt ihn sein Kommandeur: "Wie viele Anschläge schaffen Sie in der Minute?" Der Soldat runzelt die Stirn: "Brauchen Sie einen Mitarbeiter oder einen Terroristen?"

Angela Merkel kommt in den Himmel und wird von Petrus begrüßt. Sie blickt sich um und sieht eine riesige Zahl von Uhren. Merkel fragt Petrus, was das bedeuten soll. "Nun, jede Regierung der Welt hat eine Uhr. Wenn die Regierung eine Fehlentscheidung trifft, rücken die Zeiger ein Stück weiter." Merkel schaut noch einmal in die Runde und fragt dann: "Und wo ist die deutsche Uhr?" - "Tja", meint Petrus, "die hängt in der Küche als Ventilator!"

Ein Ehepaar aus München beschloss, eine Woche Ferien in der Südsee zu verbringen, um für kurze Zeit dem eisig kalten Winter in Deutschland zu entfliehen. Weil beide berufstätig waren, hatten sie unterschiedliche Abflugtermine. Also ergab es sich, dass er am Donnerstag abreiste und sie ihm am nächsten Tag folgte. Angekommen, wie geplant, bezog der Ehemann das Hotelzimmer. Sofort nahm er seinen Laptop, um seiner Frau in München eine E-Mail zu schreiben. Unglücklicherweise ließ er einen Buchstaben in ihrer E-Mail-Adresse aus und versendete die Nachricht, ohne den Fehler zu bemerken...

In Hamburg kam gerade eine frischgebackene Witwe von der Beerdigung ihres Gatten. Ein treuer Staatsdiener, der durch eine Herzattacke "ehrenvoll heimgerufen" wurde. In Erwartung von Anteilnahme aus Freundes- und Bekanntenkreisen prüfte sie ihre E-Mails. Während sie die erste Nachricht las, fiel sie ohnmächtig zu Boden. Der Sohn der Witwe eilte in das Zimmer, sah seine Mutter auf dem Boden liegen und blickte auf den Bildschirm:

To: Meiner geliebten Frau

From: Deinem nun getrennten Mann

Subject: Bin angekommen!

Eben bin ich angekommen und hab schon eingecheckt. Ich sehe, dass alles bestens vorbereitet ist, für Deine Ankunft morgen. Freue mich schon, Dich zu sehen! Hoffe, Deine Reise ist genauso angenehm, wie meine war.

PS: Verdammt heiß hier unten!

Oma geht die Treppe runter, fällt und bricht sich ein Bein. Die Nachbarin ruft den Krankenwagen und Oma wird verarztet. Nach einer Woche ruft sie den Arzt an und fragt: "Herr Doktor, wann darf ich wieder Treppen steigen?" Daraufhin der Doktor: "In einer Woche." Die Oma: "Gut! Denn andauernd die Regenrinne rauf und runter zu klettern ist ganz schön anstrengend!"

Ein Briefträger stürzt bei Glatteis direkt vor einen Polizisten vom Fahrrad. Der Inhalt seiner Posttasche landet verstreut auf dem Gehweg. "Gibt es bei der Post noch mehr so Trottel wie Sie?", fragt der Polizist spöttelnd. "Nein, ich bin der letzte," knurrt der Briefträger. "Die anderen sind inzwischen alle bei der Polizei!"

Erich Honecker besichtigt das Neubaugebiet Berlin-Marzahn. Plötzlich fällt er in eine Baugruppe und ruft um Hilfe. Da springen drei junge Bauarbeiter zu ihm und holen ihn raus. Erich sagt: "Jungs, ihr habt mir das Leben gerettet und jeder hat einen Wunsch frei!" Der erste Mann:  "Ich warte schon seit zehn Jahren auf einen Trabi und hätte diesen gern, wenn es geht, in der nächsten Woche." Erich: "Geht klar."  Der Zweite: "Ich baue eine Datsche und brauche 100 m³ Holz und im Heimwerker- und Siedlerbedarf sind nur leere Regale." Erich: "Die Bretter kommen in drei Tagen." Nun der Dritte: "Ich brauche einen Rollstuhl!" Erich fragt: "Warum? Du bist doch jung und gesund." - "Tja", sagt der Bauarbeiter, "ganz einfach, wenn ich meinem Vater erzähle, dass ich dir das Leben gerettet habe, schlägt er mich zum Krüppel."

Eine ältere Dame kommt in eine Zoohandlung und schaut sich die vielen Tiere an. Vor dem Papageienkäfig bleibt sie stehen und fragt: "Na du kleiner bunter Vogel, kannst du auch sprechen?" Darauf der Papagei: "Na du alte Krähe, kannst du auch fliegen?"

Anruf beim PC-Pannen-Dienst:

"Hallo bei PC Helferlein, wie kann ich ihnen helfen?" "Hallo, ich habe gerade meinen Computer angeschaltet, allerdings erscheint kein Bild." - "Leuchtet am Bildschirm ein kleines Lämpchen?" - "Nein!" "OK, bitte überprüfen sie , ob ein Kabel vom Bildschirm zum PC führt!" - "Moment bitte" -kurze Stille- "Ja, da ist ein Kabel!" "Nun gut, da überprüfen sie mal ob ein Kabel vom Bildschirm zu einer Steckdose führt!" "OK, kleinen Moment" -kurze Stille- "Leider kann ich das nicht genau erkennen, es ist so dunkel hier!" "Schalten sie doch das Licht ein!" "Geht nicht, Stromausfall!"

Drei Zwerge möchten ins Guinness-Buch der Rekorde. Der erste behauptet, er habe die kleinsten Hände der Welt. Der zweite meint, er habe die kleinsten Füße der Welt. Der dritte behauptet, er habe den kleinsten Pimmel der Welt. Also machen sich alle drei auf zum Guinness-Büro. Der erste Zwerg geht rein und kommt nach ein paar Minuten jubelnd zurück: "Ich hab den Rekord, ich habe wirklich die kleinsten Hände der Welt!" Der zweite geht rein, und auch er kommt bald strahlend wieder raus: "Ich hab den Rekord, ich habe die kleinsten Füße der Welt!" Dann geht der dritte Zwerg rein. Nach ein paar Minuten kommt er wütend wieder heraus: "Kennt ihr jemanden, der Dieter Bohlen heißt?"

Ein 80jähriger möchte mal wieder mit seiner Frau schlafen. Als er gerade loslegen will, sagt diese: Moment, nicht ohne Kondom! Da antwortet er verdutzt: Warum, in deinem Alter bekommst du doch keine Kinder mehr! Darauf diese: Aber vielleicht Salmonellen, bei den alten Eiern!

Ein Betrunkener wankt nachts über den Parkplatz und tastet alle Autodächer ab. "Was machen Sie denn da?" fragt ein Passant. "Ich suche meinen Wagen", lallt der Betrunkene. "Ja, aber die Dächer sind doch alle gleich....?" Der Zecher: "Auf meinem ist ein Blaulicht!"


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!